Fotoshooting beim Lachyoga Netzwerktreffen

Während des bundesweiten Netzwerktreffens „Lachyoga Connect“ soll eine Fotosession stattfinden und so semiprofessionelle Fotos entstehen, die jeder Lachyogi käuflich erwerben kann, um sie wirklich legal für Flyer, Homepage, Öffentlichkeitsarbeit, etc. zu verwenden. Du kannst auch an der Fotosession teilnehmen, ohne das sogenannte „Lachyoga-Foto-Support-Package 2018“ zu erwerben. Anderseits kann jedoch auch jeder Lachyogi dieses Paket erwerben, auch wenn sie/er nicht bei der Fotosession dabei war. Genauere Infos dazu findest du in dieser PDF-Datei: Fotosession während des Netzwerktreffens
Falls du bei der Session dabei sein möchtest und/oder das Paket erwerben möchtest, schreibe mir doch bitte eine E-Mail an: info@lachyoga-sonne.de

Neue Studie aus den USA

Auf meiner Seite LACHWISSENSCHAFT findest du eine neue Studie mit „Lachtherapie“ (Lachyoga). Das Thema lautet: „Improving the experience of patients on dialysis through intradialytic laughter therapy“, auf Deutsch: „Verbesserung der Erfahrung von Dialysepatienten durch intradialytische Lachtherapie“. Paul H. Bennett (RN, MHSM, PhD) fasst das Ergebnis der Studie zusammen: „Lachtherapie kann die zwischenmenschlichen Interaktion und Beziehungen verbessern, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft steigern und helfen, Gruppenidentität, Solidarität und Zusammenhalt aufzubauen. Obwohl nicht für jedermann, hat sich die Lachtherapie als eine positive Therapie erwiesen und kann als ein wichtiges Element angesehen werden, die Hämodialysebehandlung humaner zu gestalten und die Erfahrung von Dialysepatienten zu verbessern.“